In den Gärten Katzen

BÜCHER, KATZEN UND EINE FAMILIE
Anne war einst erfolgreich im Berufsleben, als Rentnerin füttert sie aus lauter Einsamkeit verwilderte Katzen. Sie sind die Lebewesen, zu denen sie die engste Beziehung hat. Oder sie sortiert Bücher um. Sie scheint die einzige zu sein, die die Spannungen spürt, die in den Regalen der örtlichen Buchhandlungen herrschen. Zwei Bücher, die nicht nebeneinander gehören, lassen ihr die Haare zu Berge stehen.
Von ihren drei Töchtern hat sie nicht viel. Sie treffen nur an Annes Geburtstag zusammen und da sind die Streitereien schon Programm.

Anne hört eines Tages auf, sich wie ein normaler Mensch zu benehmen, und den drei Frauen bleibt nichts übrig, als miteinander zu reden und nach einer Lösung für die Mutter zu suchen. Dabei hat jede von ihnen selbst genug am Hals. Mit den Männern, dem Beruf, dem Alltag. Doch je größer die Probleme werden, desto näher kommen sich die Schwestern.
Die Familienbande sind stärker als gedacht. Das merken sie gerade, als eine Katastrophe passiert. Und was geschieht mit Anne?
Ein unterhaltsamer Roman um eine erwachsene Patchworkfamilie.

Als Taschenbuch und ebook erhältlich. Bei amazon oder in ihrer örtlichen Buchhandlung.

Bei amazon kaufen

Bei Wittwer kaufen

Bei Thalia kaufen